Inserieren & Mediadaten

Der Schweizerische Hauseigentümer ist ein praxisorientierter Ratgeber für Haus- und Stockwerkeigentum. Die Zeitung erscheint 22-mal im Jahr in einer Auflage von 337'469 Exemplaren (WEMF 2021) und informiert ihre Leserinnen und Leser (564'000 Leser / MACH 2021-2, D-CH) umfassend über alle für Wohneigentümer relevanten Themen. Sie ist die bedeutendste Publikation für das private Haus- und Grundeigentum.

 

Die fünf Rubriken der Zeitung und ihre
redaktionellen Schwerpunkte

 

Im Fokus

Leserinnen und Leser werden in dieser Rubrik über Politisches, Rechtliches sowie über den Schweizer Immobilienmarkt informiert. Dazu gehören die Politik des Hauseigentümerverbandes, Polit- und Parlament-News, Vernehmlassungen und Stellungnahmen zu wohnpolitischen Themen. Weitere Schwerpunkte sind Bundesgerichtsentscheide, Ratgeber, Tipps für den Vermieteralltag, Rechtsfragen, Informationen zum Stockwerkeigentum oder Nachbarrecht. Alle rechtlichen Beiträge werden von erfahrenen Juristen praxisgerecht und leserfreundlich aufbereitet. 

 

Wohnen

Bad- und Küchenneuheiten, Umbaureportagen, Innenarchitektur, Möbel, Smart Living, Elektromobilität, Garten und Terrasse sowie Haustiere gehören in die Rubrik Wohnen. Autoren mit einem guten Gespür für Trends berichten über die Neuheiten rund ums Wohnen und liefern spannende Reportagen. 

Sanieren

Praktische Tipps und Fachartikel zu den Themen Bauen, Umbauen und Sanieren sowie zur Gebäudetechnik. Berichte über energetische Sanierungen und den Heizungsersatz. Ausserdem: wertvolle Hinweise auf Förderprogramme. 

Geld

Wie finanziere ich mein Eigenheim? Wie sorge ich für meinen Ruhestand vor? Wo kann ich als Wohneigentümer Steuern sparen? Fachbeiträge rund ums Finanzieren, Vorsorgen und das Thema Steuern stehen in dieser Rubrik im Zentrum. 

Unterwegs

Die Zeitung nimmt ihre Leserinnen und Leser in dieser Rubrik mit auf HEV-Exklusivreisen. Ausserdem werden Hotelangebote und Ausflugsideen vorgestellt. Reisereportagen und Berichte über Mobilitätsthemen runden die Rubrik ab.

Unsere Print- und Onlineprodukte werden von den
FACHMEDIEN (Zürichsee Werbe AG)
vermarktet.