Im Fokus

Veranstaltungshinweis: Bauen & Modernisieren

Agenda Vom 8. bis 11. September 2022 findet die 53. Ausgabe der Messe Bauen & Modernisieren in Zürich statt. Die Baumesse dient als Inspirationsquelle für alle, die vor einem Neu- oder Umbau stehen. HEV-Mitglieder profitieren von kostenlosen Eintritten.

Vor dem Bauen wird geplant, und man informiert sich über Materialien für Küche, Bad und Böden und das wichtige Thema Energie. Die Messe Bauen & Modernisieren ist die jährliche Inspirationsquelle für Neu- und Umbauten mit Sonderschauen und spannenden Fachvorträgen.

Wertig, ansprechend im Design, mit Prädikat Swiss Made. Schweizer Akteure geben exklusive Einblicke in ihr Handwerk, ihre Produkte und das Know-how für mehr Nachhaltigkeit, Qualität und Enkeltauglichkeit.

Informative Vorträge: Renovieren, Bauen und Energie

Das Open-Forum mit zahlreichen Vorträgen lädt zum Zuhören und Mitdiskutieren ein. Der HEV Schweiz gibt in Bauseminaren Tipps und Tricks zu speziellen Hauseigentümer-Themen wie Neubau und Erneuerung von Liegenschaften.

An der Sonderschau «Ladestrom und Elektromobilität» werden Lösungen für Ladeinfrastrukturen im Ein- und Mehrfamilienhaus präsentiert. Im Forum informieren unabhängige Berater zu Eigenstromproduktion, Heimladestationen und den Ein- oder Umstieg auf E-Mobilität.

Mitgliederangebot

HEV-Mitglieder erhalten gegen Vorweisen ihrer Mitgliederkarte vom 8. bis 11. September an der Tageskasse zwei kostenlose Eintritte im Wert von je 10 Franken. pd

Weitere Informationen

Weitere Infos und das Vortragsprogramm finden Sie online unter: bautrends.ch